Wir sind ein Netzwerk von in Lübeck niedergelassenen HeilpraktikerInnen für Psychotherapie. Wir haben uns zu einem regionalen Berufsverband zusammengeschlossen, um die Bevölkerung über Qualifikationen und Behandlungsmöglichkeiten des Heilpraktikers für Psychotherapie zu informieren, sowie bei der Suche nach dem für den individuellen Menschen mit seinen Bedürfnissen passenden Therapeuten zu helfen.

Bei uns finden Sie kompetente Ansprechpartner wenn Sie:

 

  • psychisch belastet, aber noch nicht erkrankt sind und daher keinen Anspruch auf einen gesetzlichen Kassentherapieplatz haben, jedoch jetzt etwas tun wollen, um Ihr Wohlbefinden und Ihre Lebensqualität wieder herzustellen.
  • psychisch erkrankt sind und nicht auf einen Therapieplatz warten möchten.
    Derzeit warten 2 von 3 Betroffenen 12 Monate oder länger auf einen Therapieplatz, für den die Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen (GeK) gesichert ist (Stand 2015)
  • nach persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten suchen, um dauerhaft Wohlbefinden und Sinnhaftigkeit in Ihrem Leben wieder herzustellen oder zu steigern.

 

Unsere Berufsgruppe bildet neben den Fachärzten für Psychotherapie und den psychologischen Psychotherapeuten eine weitere Säule der ambulanten psychosozialen Gesundheitsversorgung. Wir haben eine staatliche Heilerlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz, sind dem Berufsverband VfP* angeschlossen und verfügen über vielfältige, fundierte Therapieausbildungen, die praxisorientiert und lebensnah sind. Dies sind z.B. Körper-, Gesprächs- oder Gestalttherapie, Familien- oder Paartherapie. Unsere Behandlungen sind darauf ausgerichtet, die selbstheilenden und entwicklungsfördernden Kräfte unserer Klienten zu stärken.

Wir bieten Ihnen als Klienten einen hohen Grad an Flexibilität in Bezug auf Methodenvielfalt, kurze Wartezeiten, Hausbesuche sowie Terminen am Wochenende.

Heilpraktiker-Leistungen sind keine gesetzlichen Krankenversicherungsleistungen (bis aus Osteopathie, die bezuschusst wird). Dies hat auch Vorteile für den Leistungsnehmer. Umständliche Bewilligungsverfahren und Akteneinsicht Dritter entfallen dadurch für Sie. Dies bietet Ihnen als Klienten Schutz vor einer möglichen Benachteiligung im öffentlichen Leben.

Je nach persönlicher Krankenversicherungssituation, kann jedoch eine teilweise oder vollständige Kostenerstattung möglich sein.

 

*Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

"Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man unterlässt."

Laotse